Feingeist

Hier ein paar Infos über mich. Aber am besten lernt man mich persönlich kennen.

Moin & Gude!

Ich bin Sven, 45 Jahre alt und wohne im schönen Ammerland, nur ein paar Kilometer von Oldenburg auf der einen Seite und der Nordseeküste auf der anderen Seite entfernt. Ursprünglich komme ich aber aus Frankfurt am Main, wo ich meine gesamte Jugend verbracht habe, mit Ausnahme der Sommerferien auf dem Land bei meinen Großeltern in der Eifel. Aber irgendwie war ich im Herzen schon immer ein Nordlicht, vermutlich weil ich schon in frühester Kindheit sehr viel Zeit auf Norderney verbracht habe, so dass ich seit 2000 dann wieder regelmäßig auf meiner Lieblingsinsel war. Bevorzugt im graukalten November, wenn die Insel verhältnismäßig leer ist und man nach einem anstrengenden Jahr wieder so richtig runterkommen und entspannen kann ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen (und können). Im Jahr 2017 habe ich dann Nägel mit Köpfen gemacht und meinen Lebensmittelpunkt komplett in den Norden verlegt. Näher an die geliebte Weite, die raue Küste, die salzige Luft, Sonnenschein und Schmuddelwetter. Zu groß war die Sehnsucht, obwohl ich nach wie vor auch das Großstadtflair liebe, inzwischen aber eher wenn es denn wohl dosiert ist. Ich finde Batman cool und bin ein großer Fan des schwedischen Kochs aus der Muppet Show. Mein Lieblingswarmgetränk ist Kaffee (stark und in rauen Mengen) und mein Lieblingskaltgetränk ist Tonic Water (oder im Moment Wasser mit Birnenaroma). Ich liebe Grünkohl mit Pinkel, Mettenden und guten Kartoffeln genauso wie einen wirklich guten Handkäs mit Musik und einer Scheibe frisches Brot. Musikalisch bewege ich mich irgendwo zwischen Indie-Rock, Jazz und Reggae - das kommt wirklich ganz auf meine Stimmung an. Hin und wieder mache ich sogar mal selbst Musik mit Logic Pro, meiner Gibson Les Paul oder meiner Mini Martin. Ich bin schon ein bisschen in der Welt rumgekommen, sei es mit dem Rucksack wochenlang quer durch Mexiko und Mittelamerika oder mitten rein in das hippe Nachleben von Metropolen wie NYC, London oder Moskau. Aber am schönsten ist und bleibt für mich meine geliebte Nordseeküste. UND NATÜRLICH: Ich fotografiere gerne. Am liebsten Menschen. Punkt. Ihr seht schon, ich liebe Gegensätze und Vielseitigkeit - oder wie hört man so oft bei GNTM: "diversity"! Wer mehr erfahren will, muss mich einfach kennenlernen.